top of page

Do., 30. Nov.

|

Webinar

Konflikte Verstehen

Erfahre in diesem 3-teiligen Webinar was Konflikte sind, welche Konfiktursachen es gibt und wie wir Konflikte konstruktiv transformieren können - innere und zwischenmenschliche Konflikte.

Konflikte Verstehen
Konflikte Verstehen

Zeit & Ort

30. Nov. 2023, 18:30 – 20:20

Webinar

Über die Veranstaltung

In unserer Gesellschaft wird der Terminus Konflikt oft missverstanden und ist daher negativ stigmatisiert. Dabei brauchen wir Konflikte in unserem Leben, um herauszufinden wer wir sind und wer wir sein wollen - als Individuen, aber auch als Gesellschaft. Dies ist die Grundvoraussetzung, um unsere Zukunft aktiv und friedvoll gestalten zu können. Wie das geht und welche Grundlagen es aus der Friedens- und Konfliktforschung zu verstehen gilt, werde ich in diesem 3-teiligen Webinar vermitteln und erlebbar machen.

Termine: Donnerstag, 16. Nov., 23. Nov. und 30. Nov. 2023

Zeit: 18:30 Uhr - 20:00 Uhr + 20 Minuten für Fragen

Ort: Zoom (Link wird nach der verbindlichen Anmeldung versendet)

Kosten: EUR 110,-

1. Einheit - 16. November 23: Was sind Konflikte? Wie entstehen sie und warum scheinen sich Konflikt- bzw. Gewaltspiralen zu wiederholen? Antworten auf diese Fragen liefert die Konflikttransformation. Die Bereitschaft sich selbst, andere Menschen und die Geschichte dahinter zu verstehen, ist essentiell, um Konflikte gewaltfrei zu transformieren. Wie wir die Angst vor Konflikten verlieren und Konfliktursachen identifizieren können, werden wir im ersten Teil des Seminars beleuchten.

2. Einheit - 23. November 23: Konflikte und folglich der Umgang damit, beginnen bei mir selbst. Wie gehe ich selbst mit Konfliktsituationen um und welche Rolle nehme ich in Konflikten ein? Wie sieht es emotional in mir aus, wenn ich mit Konflikten konfrontiert bin? Ob es sich um zwischenmenschliche Beziehungen, private oder professionelle Partnerschaften, das Arbeiten in Teams oder das Führen von Gruppen geht, meine innere Haltung zu Konflikten und ein ruhiger, klarer Fokus auf die Situation sind ausschlaggebend für den konstruktiven Umgang mit Konflikten. Unser Werkzeug ist die Emotionale Intelligenz.

3. Einheit - 30. November 23: Nachdem wir die eigenen, inneren Konflikte kennen und zu transformieren gelernt haben, können wir uns aktiv zwischenmenschlichen Konflikten widmen. Wie gelingt es uns effektiv Dialoge zu führen? Was fördert und was hindert Dialog? Was bedeutet „erst-mal-nur-verstehen-wollen“ und warum ist es unerlässlich für ein friedliches Zusammenleben? Wie wir die Perspektive des Gegenübers einnehmen können, um tragfähige Lösungen zu finden, wird das Zentrum dieser Einheit sein.

ANMELDUNG über das Kontaktformular oder direkt  per E-Mail an lisa.haemmere93@gmail.com.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

Lisa

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page